KUHNEN & WACKER – die kompetenten Patentanwälte in Freising

Wir freuen uns, den Start-up Event „Aus Gründen“ in Freising zu veranstalten – umgeben von den historischen Mauern der Vimy-Kaserne.

Lust auf ein paar geschichtliche Happen? Es lohnt sich!

Die sogennante Prinz-Arnulf-Kaserne wurde Anfang des 20. Jahrhunderts für das 1. königlich-bayerische Jägerbataillon erbaut. Sie wurde in neubarockem Stil errichtet, welcher bis heute in seinem vollen Glanz zu sehen ist. Doch nicht nur die wunderschönen Gebäude gelten als Wahrzeichen von Freising, sondern auch der Wasserturm, der zeitgleich auf dem Gelände erbaut wurde.

In den 1930er Jahren wurde die Kaserne erweitert (die Gründe sind leider hinlänglich bekannt) und in „Vimy-Kaserne“ umbenannt. Der Name stammt aus dem Ersten Weltkrieg und erinnert an die umkämpften Vimy-Höhen in der Lorettoschlacht.

Die Vimy-Kaserne überstand den Krieg und wurde von amerikanischen Truppen besetzt, welche sie für Zwecke der Alliierten nutzten. Es gab beispielsweise mehrere Mannschaftsgebäude, ein Casino, eine Militärturnhalle, ein Exerzierhaus und vieles mehr.

Unser Start-up Talk Aus Gründen findet in der ehemaligen Reithalle der amerikanischen Truppen statt. 1966 wurde die Kaserne an die Bundeswehr übergeben, welche die Standortverwaltung sowie das Fernmelderegiment 31 der Luftwaffe dort stationierten.

Heute dient die Kaserne einem ganz anderen Zweck. Die historischen und denkmalgeschützten Gebäude mit ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte wurden an die Stadt Freising verkauft und werden seitdem als Wohnungen und Büroräume genutzt. Auch das Haus der Vereine hat hier seinen Platz gefunden.

Entdecke die historischen Gebäude!

Gerne führen wir dich durch die öffentlichen Räumlichkeiten und zeigen dir das besondere Schmankerl im Büro von KUHNEN & WACKER: das Turmzimmer!